Unsere Sponsoren:

(aktuell noch in Bearbeitung)

    Über uns: Wir sind eine Gruppe begeisterter Radfahrer, die gemeinsam ihrem sportlichen Hobby nachgehen. Seit 2005 bilden wir eine Abteilung im FC Wesuwe 1930 e.V. und ergänzen das breite Angebot unseres Sportvereins. Durch das rege Interesse haben sich mehrere Leistungs-Gruppen gebildet, so dass wir für jeden etwas anbieten. Einige ambitionierte Radsportler nehmen an Radrennen und so genannten Radtouristikfahren im gesamten Weser-Ems-Bezirk teil. Darüber hinaus organisiert das Radsportteam FC Wesuwe auch selbst einige Sportveranstaltungen. Bei der Cityradgruppe spielt schnelles Radfahren keine Rolle. Im Vordergrund stehen der gesundheitliche Aspekt und die positiven Wirkungen des Radfahrens auf den gesamten Organismus. Ob in lockerer Atmosphäre mit dem Cityrad etwas Gutes für die Gesundheit zu tun, mit dem Tourenrad die weitere Umgebung zu erkunden oder mit dem Rennrad die Grenzen der Belastbarkeit zu erfahren, für jeden wird etwas angeboten.                                                                                          

Wenn Du Lust hast, bei uns mitzumachen, komme zu den angegebenen Zeiten am Treffpunkt oder melde dich bei einem der Vorstandsmitglieder. Wir freuen uns auf Dich!

Trainingstermine:

Die Rennradgruppe trifft sich ab April dienstags 18.00 Uhr am Supermarkt in Wesuwe. 

Geschwindigkeit und Fahrstrecke wird an die Gruppe angepasst. Eventuell wird die Gruppe auch leistungsorientiert aufgeteilt.

Ansprechpartner ist Dieter Gravel, Tel.: 05932/902086

Die Cityradgruppe trifft sich ab April mittwochs um 18.00 Uhr am Supermarkt Wesuwe. Route und Fahrtzeit wird intern abgesprochen.

Ansprechpartner ist Bernd Kollmer, Tel.: 05932 / 69830

Indoorcycling:

Trainingstermine sind montags 18.30 - 19.30 Uhr und mittwochs 19.00 - 20.00 Uhr. Ansprechpartner ist Konni Stahl, Tel.: 05932 / 6698

 Abteilungsleiter Radsport Dieter Gravel teilt mit, dass der FC Wesuwe aktuell noch kein offizielles Gruppentraining freigibt. Trainingsfahrten können nach wie vor nach eigener Entscheidung der Sportler durchgeführt werden. 

 

 

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am vergangenen Wochenende der Rütenbrocker Radsportag statt. Und wieder einmal sorgte der Radsportnachwuchs für ein tolles Ergebnis.

Am 27.07.14 versammelten sich bereits zum 10. Mal Hobbyradsportler aus dem weiten Umkreis zum Wesuweer Mannschaftszeitfahren.
Der RSC Lohne, die RSG Steinbeck, das Team Vonk Tweewielers aus den Niederlanden , der RSC Rütenbrock, der Titelverteidiger des SV Vorwärts Nordhorn und zwei Teams des gastgebenden FC Wesuwe machten sich auf die Zeitenjagd.