Unsere Sponsoren:

(aktuell noch in Bearbeitung)

Mit der Terminierung des Saisonstarts in allen Ligen des NFV Kreis Emsland haben die Sportvereine nun endlich ein konkretes Ziel vor Augen, auf das sie in den nächsten Woche mehr oder weniger intensiv hinarbeiten können.

So starten auch die Mannschaften des FC Wesuwe nach und nach in die Vorbereitung, um nach fast fünf Monaten „Corona bedingter“ Spielpause für den Saisonstart rechtzeitig fit zu werden.

Im Herrenbereich bittet Trainer Bernd Poker dabei sein Team der 1. Mannschaft gleich sieben Mal zu Vorbereitungsspielen auf den Platz. Den Auftakt macht die Partie am kommenden Freitag um 19.00 Uhr gegen den VFL Emslage II. Weiter geht es am 17.08.2020 um 19.00 Uhr bei E. Emmeln. Es folgt die Heim-Partie gegen den  Kreisliga-Aufsteiger VFL Rütenbrock am 21.08.2020 um 19.00 Uhr. Weitere Test-Spiele sind noch in der Planung bevor es dann am 13.09.2020 um 15.00 Uhr mit dem ersten Punktspiel zuhause gegen Union Meppen losgeht. Das Trainerteam Bernd Poker/Oliver König geht dabei mit hoffnungsvollen Erwartungen in die Saison: „Momentan ist die Trainingsbeteiligung sehr gut und alle Spieler ziehen trotz der hohen Temperaturen voll mit“, berichtet Poker und gibt den vierten Platz als Zielvorstellung der ersten Saisonhälfte aus, damit man in der Rückrunde nicht um den Klassenerhalt bangen muss.

Bereits am Wochenende vorher starten schon die Jugendmannschaften des FC Wesuwe in die Saison. Los geht es am 04.09.2020 mit den Kleinsten der F-Jugend in der Begegnung des FCW gegen E. Emmeln sowie der A-Jugend, die auswärts bei der JSG Surwold/Bockhorst/Esterwegen antritt. Jugendwart Norbert Rüschen und sein Trainerstab möchten die bisherige gute und fruchtvolle Zusammenarbeit mit dem SV Hemsen weiter intensivieren und planen neben der bereits bestehenden C-Jugend JSG auch zukünftig weitere Kooperationen im A- und B-Jugendbereich. Aktuell werden noch Betreuer in der und C- und E-Jugend benötigt und er appelliert an die Eltern der Kinder, sich ehrenamtlich hierfür zur Verfügung zu stellen.

Alle Mannschaften freuen sich auf den Saisonstart und hoffen, dass nach der langen Corona-Pause endlich wieder eine gewisse Normalität im Spielbetrieb erreicht wird.

Zuschauer sind bei den Spielen bereits in der Vorbereitung mit Auflagen wieder zugelassen. So sind beim FC Wesuwe derzeit ausschließlich Stehplätze bis zur Maximalzahl von 50 erlaubt. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln besteht keine Maskenpflicht.

Der Vorstand wünscht allen Mannschaften einen guten Start in eine hoffentlich Corona freie erste Saisonhälfte.

Interessierte Fußball-Fans des FC Wesuwe können sich unter nachstehendem Link jederzeit über die aktuellen Spielansetzungen informieren. Den aktuellen Trainerplan findet Ihr unter der Rubrik "Fußball".

(Bericht Gerd Stroot)

 

 

 https://www.fussball.de/account.matchplan.next#!/