Unsere Sponsoren:

(aktuell noch in Bearbeitung)

Treffen des Vorstandes FC Wesuwe mit der Turnierleitung zur Auslosung der Spiel-Gruppen. 

Von links: Stefan Berenzen, Markus Bölle, Norbert Nintemann, Michaela Kathmann, Norbert Rüschen und Ferdi Fenslage. Vorn zu sehen die Loskinder Jan Fenslage und Fiete Rüschen. In der Bildmitte die NFV-Ausschussvorsitzende Kerstin Kossen

 

Im Rahmen der vom DFB initiierten und zum Schwerpunktthema ausgewiesenen bundesweiten Talentförderaktionen findet am 26.05.2019 die Zwischenrunde des „Sparkassen-Cup für E-Junioren“ auf der Sportanlage des FC Wesuwe statt, früher genannt auch „Tag des Talents“. Beginn ist um 10.00 Uhr.

Dazu trafen sich jetzt der Vorstand des FC Wesuwe und die Turnierleiterin Kerstin Kossen, die beim NFV Kreis Emsland auch das Amt der Ausschussvorsitzenden für Qualifizierung und Bildung bekleidet, um die Auslosung der für dieses Turnier qualifizierten 24 besten Mannschaften vorzunehmen. Weitere Eckpunkte zum Ablauf des Turniers wurden besprochen und festgelegt. Die Ausschreibung zum Turnierablauf wird den Vereinen in den nächsten Tagen per E-Mail zugesendet.

Innerhalb der Gruppen wird auf Kleinfeldern im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Der Turniersieger stellt den Regionsteilnehmer für das Endturnier in Barsinghausen.

Gleichzeitig werden durch angesetzte Sichtungstrainer die Talente gesichtet, die dann innerhalb des Stützpunkttrainings eine besondere Förderung durch die geschulten NFV/DFB-Trainer erhalten können. FC Wesuwe Vorsitzender Ferdi Fenslage stellt fest: „Wir sind personell und logistisch gut aufgestellt, um den zu erwartenden Besucher- und Fahrzeugstrom sicher bewältigen zu können“. Kerstin Kossen machte im Verlauf der Besprechung deutlich, dass trotz allem Ehrgeiz am Turniertag immer der Spaß am Fußball im Vordergrund stehen sollte.

Die Auslosung brachte folgendes Ergebnis:

Gruppe A: JSG Haselünne, VFL Weiße Elf Nordhorn I, SV BW Lorup, SC Baccum, SG Schüttorf 09, SV Erika-Altenberge

Gruppe B: SV Dalum, Sparta Werlte I, SV Listrup, JSG Gildehaus/SG Bentheim, JSG Freren/Andervenne, SV Esterwegen

Gruppe C: SC Spelle/Venhaus, SC BW Papenburg, SV Meppen, Union Emlichheim, VFL Herzlake, TUS Aschendorf

Gruppe D: ASV Altenlingen, Vorwärts Nordhorn, Sparta Werlte II, TUS Haren, JSG Darme/Schepsdorf, VFL Weiße Elf Nordhorn II

(Gerd Stroot)