Unsere Sponsoren:

(aktuell noch in Bearbeitung)

Wie schon in den vergangenen Jahren startete das Radsportteam seine Jahrestour am Himmelsfahrtstag. Diesmal ging es per Rad in den Teutoburger Wald. Schon auf dem Hinweg (138km) gab es einige Hügel (1550 Höhenmeter) zu bezwingen.
Am Freitag wurde dann die Region zwischen Bad Iburg, Dissen und Halle unter die Räder genommen. Auch hier wurden einige Höhenmeter (1600 Hm) bewältigt und insgesamt mehr als 120 Kilometer Strecke gefahren.
Am Samstag ging es dann zurück nach Wesuwe. Die 110 km mit schlappen 950 Höhenmetern waren allerdings vom Wetter nicht so positiv begleitet. Die Einfahrt in Wesuwe fand sogar bei Regen statt. Im ganzen aber erneut eine gelungene Tour.

 
Neue Outfits für das Radsportteam Wesuwe
 
 

Dank der Unterstützung mehrerer ortsansässiger Firmen konnten jetzt die Radsportler des FC Wesuwe vollständig neu eingekleidet werden.