Erfolgreiche Weihnachtsbaumaktion des FC Wesuwe

Glück mit dem Wetter hatten die Weihnachtsbaumsammler des FC Wesuwe am vergangenen Samstag. Nach dem vielen Regen an den Tagen vorher präsentierte sich es sich von seiner besten Seite. Milde Temperaturen und trockene Straßen sorgte für viel Motivation bei der Tannenbaumaktion.

Mit fünf Trecker-Gespannen und etwa 25 Mann waren die Sammler unterwegs, um die ausgedienten Weihnachtsbäume der etwa 500 Haushalte in Wesuwe und Wesuwe-Siedlung abzuholen.

Dabei wurde auch um Spenden für die Jugendarbeit gebeten. Die Wesuweer Bürger zeigten sich wieder sehr großzügig und gaben neben Bares auch Getränke und Süßigkeiten.

Am Ende der Sammlung gab es für alle die bewährten Essen-Gutscheine von „Marties Pizzeria“, dessen Inhaber Kuraischie einen Großteil des Betrages selbst spendete.

Auf diesem Wege möchte sich der FC Wesuwe ganz herzlich für die tolle Spendenbereitschaft bedanken. Das Geld wird wie in jedem Jahr für die Förderung der Jugendarbeit verwendet.

Bedanken möchte man sich auch bei den Landwirten Arens, Keuter, Hocke, Brüning sowie dem Lohnunternehmen Heidkamp für die unentgeltliche Bereitstellung von Treckern und Anhängern.

Ein besonderer Dank geht wieder einmal an die eifrigen Helfer aus der Jugendabteilung des FC Wesuwe, die sich so zahlreich an der Sammelaktion beteiligten und für dieses mit knapp 2000 Euro sehr gute Gesamtergebnis sorgten

(Bericht Gerd Stroot)

To top