Eine große Sparte des FC Wesuwe umfasst den Bereich Fußball. Am Spielbetrieb nehmen drei Herrenmannschaften, 2 Altherrenmannschaften, 10 Junioren- und 2 Juniorinnenmannschaften teil.

Das Motto des FC Wesuwe lautet: „Fußball soll Spaß machen“

Daran sollen sich alle Spieler der Jugendmannschaften, deren Trainer und Betreuer orientieren.

Durch eine ganzheitliche Struktur innerhalb der Trainingsarbeit wird eine Förderung mit Anbindung an den aktiven Herrenbereich geschaffen. Ein sehr wichtiger Punkt ist die Integration der Jugendlichen und Kinder in den Verein und, wenn möglich, auch deren Eltern.

Im Mittelpunkt stehen die Kinder und die Jugendlichen, die durch Spaß und Freude am Fußball im Verein ein soziales Umfeld finden, in dem sie sich wohl, gefordert und verstanden fühlen.

Techniktraining und Koordinationsschulung sollen dabei im Mittelpunkt stehen und von den Trainern immer auch mit Vorrang behandelt werden. Nach dem Motto "Der Ball ist mein Freund" soll das Trainingsgerät, wenn möglich, immer im Mittelpunkt der Übungen stehen.

Neue interessierte Kinder und Jugendliche sind hierbei jederzeit immer herzlich willkommen.

 

Auch Jugendlichen, die sportlich ein intensiveres Training anstreben, wird hier diese Möglichkeit geboten.

AH1

AH2

Das DFB-Pokalfinale zwischen Bor. Dortmund und dem VfL Wolfsburg wird auf Großbildleinwand auch im Heimathaus gezeigt. Anpfiff ist um 20.00 Uhr.

Ein tolles und aufregendes Fußballwochenende erlebten jetzt die knapp 80 Teilnehmer der HSV Fußballschule im Rahmen des Fußballcamps des FC Wesuwe.

stehend von links: Jonas Wübben, Luis Lübbers, Thorben Geers, Simon Vohs, Jan Vehring, Alexander Lilienbaum, Fabian Poker, Henning Schulte

Mit zwei Titeln erfolgreich in der Halle. Die C-Jugend des FC Wesuwe

stehend von links: Jonas Wübben, Luis Lübbers, Thorben Geers, Simon Vohs, Jan Vehring, Alexander Lilienbaum, Fabian Poker, Henning Schulte

knieend von links: Steffen Schulte, Nico Krallmann, Timo Wösten, Simon Gebben, Robin Dreyer, Jonas Nintemann, Jan Specker. Es fehlen Julian Rehnen und Jörn Wester.

 

Stadtmeisterschaft2

Stadtmeister 2015:  E I Jugend FC Wesuwe

stehend, von links: Trainer Heinz Bernd Geers, Marius Hollen, Hendrik Heidkamp, Luis Rehnen, Julian Gebben, Lars Büscher, Trainer Norbert Rüschen.

Kniend, von links: Tom Büscher, Steffen Geers, Ole Schröer, Kevin Rehnen, Steffen Schultejans, Fabian Brinkmann.