Foto FC Wesuwe

Wahl zum Sportler des Jahres per Internet-Voting.

Von links: Norbert Nintemann, Gabi Schulte, Stefan Berenzen, Manuela Jaspers

FC Wesuwe ehrt „Sportler des Jahres“
Gut besucht war der diesjährige „Ball des Sports“, zu dem der Vorstand des FC Wesuwe ins Heimathaus Wesuwe geladen hatte. Und so dankte Vorsitzender Ferdi Fenslage in seiner Begrüßung allen Personen, die sich in vielfältiger Weise innerhalb der Sparten des Vereins ehrenamtlich für den Verein eingesetzt haben. Besonders dankte er dem Orgateam für die gelungene Organisation des Sportlerballs. Die Auszeichnung zum „Sportler des Jahres“ wurde von Theo Fischer vorgetragen. Dieser dankte zunächst allen Vereinsmitgliedern für die zahlreichen Stimmabgaben beim Internet-Voting zur Sportlerwahl. „Mit dieser Auszeichnung möchten wir dem gesamten Umfeld das besondere ehrenamtliche Engagement der Sportler zum Ausdruck bringen“ so Theo Fischer. Folgende Sportkameraden wurden auf der Grundlage von Vorschlägen aus den Sparten und des Abstimmungsergebnisses geehrt. Kategorie Badminton: Stefan Berenzen, Kategorie Fußball: Bastian Deeken, Kategorie Radsport: Manuela Jaspers, Kategorie Turngruppen: Gabi Schulte, Kategorie Trainer/Betreuer: Norbert Nintemann. Für anhaltend gute Stimmung bis spät in die Nacht sorgte im Anschluss DJ Andreas, so dass die Feier für alle Beteiligten zu einem angenehmen und gelungenen Abend wurde.
(FC Wesuwe, Gerd Stroot)