Gut gefüllt war der Saal in der Gaststätte Niehaus beim „Ball des Sports“ des FC Wesuwe, zu dem der Vorstand alle Mitglieder, Freunde und Gönner eingeladen hatte. Und so konnte Vorsitzender Ferdi Fenslage zu Beginn der Feier annähernd 120 Gäste begrüßen. „Wir möchten uns mit dieser Feier bei den Mitgliedern und Ehrenamtlichen für Euren tollen Einsatz bedanken“. Sein besonderer Dank galt dem Orga-Team, das mit großem Engagement zum guten Gelingen der Feier beigetragen hatte.

Höhepunkt des Abends war die große Tombola, die mit attraktiven Preisen gespickt war und für einen reißenden Absatz der 1000 Lose sorgte. Besonderes Losglück hatte bei der Verlosung Christian Kuhl, dessen Losnummer 614 den Hauptpreis, ein Samsung Tablet, bedeutete. Schwungvoll ging es weiter mit der anschließenden Partynacht, bei der insbesondere „DJ Henne“ mit toller Musik für Stimmung und Tanz bis in den frühen Morgenstunden sorgte.

Auf dem Foto zu sehen das Orga-Team mit Willi Schulte, Holger Hessel, Norbert Rüschen und Norbert Kuhr sowie der Hauptpreisträger Christian Kuhl.

(Bericht Gerd Stroot)